+49 5441 5429394 | | FERNWARTUNG

DE JONG - TO.INSPECT

De Jong TO.Inspect

Wir kennen unsere Verantwortung - deshalb sind wird stets auf dem neuesten Stand und bestens geschult. Sie können sich auf uns verlassen.

Haben Sie Prüfungsangst?

Nicht mit uns! Wir prüfen von medizintechnischen, kosmetischen und ortsveränderlichen Geräten, Brandschutztüren, bishin zu RWA und Sicherheitsbeleuchtung alles und das immer termin- und fachgerecht.

Exakt durch modernste Technik

Schützen sie Ihren Betrieb, Ihre Mitarbeiter und Kunden durch entsprechende Sicherheitsprüfungen. Wir unterstützen Sie mit erfahrenem Personal und modernen Prüfgeräten. Sie entsprechen den aktuellen Prüfnormen und liefern ein exaktes Mess- bzw. Prüfergebnis.

Keinen Terminverpassen

Prüffristen und -termine behalten wir für Sie im Blick. Wir informieren Sie automatisch und rechtzeitig über anstehende periodische Prüfungen.

Wir geben Ihnen Sicherheit

Damit Sie rechtlich und versicherungstechnisch perfekt abgesichert sind und Ihr Betrieb nachhaltig und sicher geprüft bleibt!

Verantwortungsvoll Geprüft

Welche Leistungen wir Ihnen im einzelnen anbieten können, erfahren Sie hier. Bei besonderen Wünschen melden sie sich direkt bei uns.

Periodische Prüfung von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel (DGUV V3)

Bei der »DGUV V3 Prüüfung« (Deutsche gesetzliche Unfallversicherungsvorschrift 3) handelt es sich um eine Unfallverhütungsvorschrift. Diese sieht vor, dass alle elektrischen Betriebsmittel und elektrischen Anlagen in regelmäßigen Abständen geprüft werden. Unter ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel fallen elektrische Geräte, die sich leicht an einen anderen Platz bringen lassen.

Etwas vereinfacht gesagt sind alle elektrischen Geräte mit Stecker, die nicht verbaut sind und ein Gewicht kleiner als 23 kg besitzen, ein ortsveränderliches Betriebsmittel.

Einige Beispiele sind:

  •  >> Computer, Monitore, Drucker
  •  >> Stehleuchten, Handyladegeräte, Telefonladeschalen
  •  >> Elektrische Werkzeuge & Maschinen, wie Bohrmaschinen,  Stichsägen, Kabeltrommeln, Kabelverlängerung
  •  >> Haushaltsgeräte, wie Staubsauger, Kaffeemaschinen, Wasserkocher

Die Prüfung ortsveränderlicher Betriebsmittel wird von Elektrofachkräften (EFK) durchgeführt. Bei großen Projekten werden, unter Verwendung geeigneter Mess- und Prüfgeräte, auch elektrotechnisch unterwiesene Personen (EUP) die Prüfungen unter Aufsicht einer Elektrofachkraft (EFK) durchführen.

Kennen Sie die DGUV V3?

Alle elektrischen Geräte mit einem Stecker, die nicht verbaut sind und weniger wiegen als 23 Kilogramm, sind ortsveränderliches Betriebsmittel. Diese müsssen nach DGUV V3 periodisch geprüft werden. Unser Film klärt Sie auf!

Sicher ist Sicher!

Nehmen Sie Kontakt auf!

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde gesendet. Sorry, irgendetwas ist schief gelaufen. Versuchen Sie es später noch einmal. Bitte geben Sie eine korrekte Captcha-Antwort ein!

DE JONG SICHERHEIT & IT GmbH